Leistungen

Für die Beförderung von Gefahrgut existieren besondere Vorschriften, z.B. hinsichtlich Verpackung, Ladungssicherung, Kennzeichnung und Transport. Diese sind für viele europäische und benachbarte Staaten durch das Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR) geregelt.

Unsere Kraftfahrer werden regelmäßig geschult und sind Inhaber einer gültigen ADR-Bescheinigung. Transporte von Gefahrgut werden ausschließlich mit Fahrzeugen durchgeführt, die eine entsprechende ADR-Ausrüstung vorhalten. Regelmäßige interne Kontrollen gewährleisten eine permanente Einsatzbereitschaft und sicheren Transportverlauf.

Wir machen Ihren Transport möglich

Für uns arbeiten 22 Subunternehmer aus ganz Deutschland.
Es stehen Ihnen 35 moderne Fahrzeuge und entsprechende Multichassis zur Verfügung.